Login

Die BAGFW hat gemeinsam mit der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KZBV), der Bundeszahnärztekammer und dem Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) eine Aktualisierung und Ergänzung des gemeinsamen Faltblattes aus dem Jahre 2015 vorgenommen und unter dem Titel "Zusätzliche zahnärztliche Versorgungsangebote für Menschen mit Pflegebedarf oder einer Beeinträchtigung" veröffentlicht. 

Die neue Broschüre informiert über spezielle zahnärztliche Leistungen, die von der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) übernommen werden – in der Zahnarztpraxis, aber bei Bedarf auch in der Wohnung der Patienten, einer Wohngemeinschaft oder in einer Pflegeeinrichtung.

Die gemeinsame Pressemitteilung und die Broschüre sind im Downloadbereich hinterlegt.

 

 

Verknüpfte Artikel:

Infoflyer "Mundgesund trotz Alter, Pflegebedürftigkeit oder Behinderung" - Neues Faltblatt informiert über aufsuchende zahnärztliche GKV-Versorgung

§ 119b Abs. 2 SGB V - Neufassung der Vereinbarung über Anforderungen an eine kooperative und koordinierte zahnärztliche und pflegerische Versorgung von pflegebedürftigen Versicherten in stationären Pflegeeinrichtungen

G-BA - Richtlinie zur Verhütung von Zahnerkrankungen bei Pflegebedürftigen und Menschen mit Behinderungen


Downloads für Mitglieder:

pdf PM Zahnpflegebroschüre final 060120 (1.50 MB)

pdf BAGFW 2019 Zahnpflegebroschuere web (1.50 MB)

 

Go to top