Login

Das Befassung mit dem Thema Berliner Mobilitätshilfedienste war mehrfach im Ausschuss für Soziales und Gesundheit vertagt worden. Am 22.09.2014 erfolgte nun die Befassung unter TOP 3b „Neustrukturierung der Mobilitätshilfedienste“.

Mittlerweile liegt ein Wortprotokoll der Sitzung vor, mit durchaus interessanten Ausführungen zu den Mobilitätshilfediensten (siehe nebenstehenden Download ab Seite 13).

Nur beispielhaft und am Rande sei angemerkt, dass (nicht nur) die Aussage der Senatsverwaltung „Bei den bisher stattgefundenen Umzügen bzw. bei der Schließung seien keine definitiv negativen Erfahrungen gesammelt worden.“ kaum den tatsächlichen Herausforderungen gerecht wird.

verknüpfte Artikel:

Presseinformation der Landesseniorenvertretung Berlin: "Neustrukturierung der Mobilitätshilfedienste in Berlin muss auf den Prüfstand"

Ausstellung „BEWEGENDE MOMENTE“ der Berliner Mobilitätshilfedienste ab 16.10.2014 im Foyer der Senatssozialverwaltung

Impulsbeitrag des PARITÄTISCHEN zur 9. Landesgesundheitskonferenz „WIR SIND DA! Potenziale des Alters“ am 17.12.2012

 

Downloads:

  pdf  AbghBlnBehindertenpolitik

pdf AusschussGesSoz

pdf 22September2014ipgs17-044-ip

 

Downloads für Mitglieder:

 

 

 

Go to top