Login

 

Die Paritätische Mitgliedorganisation ambulante dienste e.V.  lädt zur Veranstaltung „Selbstbestimmter Umgang mit Schmerz“ ein, die sich vorrangig an Menschen mit Behinderung richtet:

„Selbstbestimmter Umgang mit Schmerzen“

Informationsveranstaltung

 am 20. Oktober 2017 – 12:00-16:00 in Berlin Kreuzberg

Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Menschen mit körperlicher Behinderung.

Beginn: 12:00

Themen:

  • Lebensgeschichtliche Aspekte im Umgang mit Schmerzen (12:00-12:45)
  • Umgang mit Schmerzen bei Sportler*innen mit handicap (12:45-13:30)
  • Pause (13:30-14:00)
  • Cannabis zur Schmerztherapie (14:00-14:45)
  • Umgang mit Schmerzen im Alltag – alternative Methoden zur Schmerzlinderung (14:45-15:30)
  • Austausch (15:30-16:00)

Die Reihenfolge der Referate kann sich eventuell noch ändern.

Referent*innen sind sowohl Fachleute als auch Expert*innen in eigener Sache.

Ende: 16:00

Ort:   Aquarium, Skalitzer Str. 6, 1099 Berlin/Kreuzberg

ebenerdig, barrierefrei, direkt am U-Bahnhof Kottbusser Tor

 

 

 

 

Verknüpfte Artikel:

 

Downloads:

pdf Vorankündigung Infoveranstaltung2 2017 10 20 (239 KB)

Downloads für Mitglieder:

 

 

Go to top