Login

Ergänzend zum Thema Wohnen, Wohnen im Alter und Seniorenwohnen sowie zur Tagungsdokumentation der Fachtagung Wohnen im Alter (in Berlin) - Traum oder Alptraum am 29.04.2015 im Sozialwerk Berlin sind nachfolgende Unterlagen durchaus aufschlussreich:

 

  • Besprechung im Ausschuss für Soziales des Berliner Abgeordnetenhauses am 5.1.2015 zur „Situation der Seniorenwohnungen in den Berliner Bezirken“ s. Wortprotokoll
  • Antwort auf die Schriftliche Anfrage des Abgeordneten Joachim Krüger (CDU) vom 05. Januar 2015 „Seniorenwohnungen in Stiftungen überführt?“
  • Antwort auf die Schriftliche Anfrage der Abgeordneten Katrin Lompscher und Uwe Doering (LINKE) vom 08. Januar 2015 „Sind Seniorenwohnanlagen für Land und Bezirke nichts mehr wert?“
  • Antwort auf die Schriftliche Anfrage der Abgeordneten Katrin Schmidberger (GRÜNE) vom 28. Januar 2015 „Wie viele Wohnungslose und Wohnungsnotfälle gibt es in Berlin?“
  • Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Christian Kühn (Tübingen), Elisabeth Scharfenberg, Doris Wagner, weiterer Abgeordneter und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN – Drucksache 18/3882 – „Barrierefreies und barrierearmes Wohnen im Quartier“

Verknüpfte Artikel:

Tagungsdokumentation der Fachtagung Wohnen im Alter (in Berlin) - Traum oder Alptraum am 29.04.2015 im Sozialwerk Berlin

Downloads:

pdf S17-15442 Wohnungslose Berlin (210 KB)

pdf S17-15245 Seniorenwohnen (173 KB)

pdf S17-15237 Seniorenwohnungen in Stiftungen überführt (13 KB)

pdf Bundestag Altergerechte Wohnungen fehlen 1804148 (239 KB)

pdf 15-0105 Parlament SenGS WP Seniorenwohnen gs17-050-wp (130 KB)

Downloads für Mitglieder:

 

 

Go to top