Login

Sehr geehrte Damen und Herren,

anbei der aktuelle Rundbrief der Servicestelle Zuwendungsrecht und Finanzen.

Alle bisher erschienenen Rundbriefe sind auch auf der Webseite des Verbands unter http://stz.spinnenwerk.de/stz.asp?client=stz&cat1id=1315 zu erreichen.

Termine der Servicestelle für Zuwendungsrecht und Finanzen für Gruppen- und Einzelberatungen

Die Servicestelle bietet regelmäßig Gruppenberatungen von ca. 2 Stunden an. Hier haben Sie die Gelegenheit Lösungen für Probleme und Konflikte mit den Zuwendungsgebern zu erhalten. Die Gruppenberatungen haben jeweils ein Schwerpunktthema. Hier können Sie Ihr Wissen erweitern und im Austausch mit anderen Projektmitarbeitern andere Verfahrensweisen kennenlernen. Das Schwerpunktthema nimmt ca. 25% der Zeit pro Gruppenberatung in Anspruch, die restliche Zeit bleibt für die Besprechung ihrer Themen.

Für die Gruppenberatungen in 2014 gibt es bisher folgende Termine und Themen:

  1. 02.09.14 von 9.00 - 12.15 Uhr, Thema: Vergabe(VOL/A Lieferungen und Leistungen, VOF freiberufliche Leistungen z.B. Honorare) - Termin ist voll ausgebucht!
  2. 14.10.14, Thema: Freud und Leid mit der Antrags- und Abrechnungssoftware: - u.a. Möglichkeiten Daten zu importieren z.B. aus der Kostenstellenübersicht
  3. 04.11.14, Thema: Inventarisierung ab 1 EURO, ab 150 EURO, ab 400 EURO???, Bindungsfristen bei Gegenständen, sonstige Fristen
  4. 04.12.14, Thema: Die "neue" EU-Förderperiode (ESF und EFRE), Sachstand Berlin und Bund, was bei den Anträgen zu beachten ist.

Je Gruppenberatung können max. 15 Teilnehmer zugelassen werden.

Sehr geehrte Teilnehmer, aus Erfahrungen lernen: Wir bitten für diese Festlegungen um Ihr Verständnis:

  1. Sollten Sie entgegen ihrer Anmeldung aus irgendeinem Grund nicht an einer Gruppenberatung teilnehmen können, bitten wir Sie, uns mindestens 24 Stunden vorher abzusagen, damit wir Nachrücker von der Warteliste informieren und eine Teilnahme ermöglichen können.
  2. Sollte ein Träger zweimal, ohne im Vorfeld abzusagen, unentschuldigt fehlen, werden wir den Träger vorläufig nicht mehr bei Anmeldungen berücksichtigen können.
  3. Weiterhin kann pro Träger nur noch ein Teilnehmer an den Beratungen teilnehmen. Dadurch geben Sie auch anderen Trägern die Chance, bei einer Gruppenberatung dabei zu sein.  

Wir möchten damit sicherstellen, dass die Beratungsangebote auch weiterhin für Sie kostenlos bleiben.

Die Gruppenberatungen finden jeweils von 9:00 bis 11:00 Uhr (Ausnahmen möglich) im Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V., Holsteinische Str. 30 in 12161 Berlin statt.
Sollten sich aus aktuellem Anlass die Themen ändern, würden wir Sie rechtzeitig informieren. Bitte richten Sie Ihre Anmeldung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .
Die Bestätigung erfolgt ausschließlich per E-Mail.

Trägereinzelberatungen

Diese finden in der Regel im Anschluss, an die Gruppenberatungen ebenfalls im Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V. statt. Hier können Sie sich zu konkreten Fragen rund um die Themen Zuwendungsrecht und Finanzen beraten lassen.
Selbstverständlich bieten wir im Bedarfsfall auch Einzelberatungen außerhalb der festgelegten Termine an.
Bitte wenden Sie sich für die Vereinbarung  eines Einzelberatungstermins an Frau Herkströter per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Gruß
Benjamin Gardt

verknüpfte Artikel:

 

 

Downloads:

pdf  Zuwendungsrecht aktuell (99.27 kB)  

 

Downloads für Mitglieder:

 

 

 

Go to top