Login

Das Forschungsförderprojekt QualiPEP (Qualitätsorientierte Prävention und Gesundheitsförderung in Einrichtungen der Eingliederungshilfe und Pflege) ist nach vier Jahren erfolgreich zu Ende gegangen. Im Rahmen des Projektes sind ganz konkrete Instrumente entstanden: In QualiPEP wurden Checklisten für Einrichtungen der Eingliederungshilfe und Pflege zur

  1. Stärkung der Prävention und Gesundheitsförderung für Bewohner:innen
  2. Förderung der Gesundheitskompetenz
  3. Weiterentwicklung der betrieblichen Gesundheitsförderung

entwickelt und erprobt.

Diese Checklisten sind nun veröffentlicht und stehen Interessierten, insbesondere Einrichtungen sowie Kranken- und Pflegekassen, als Handbuch kostenlos auf der QualiPEP-Website von zur Verfügung:
www.aok-qualipep.de
Zum Handbuch für stationäre Pflegeeinrichtungen: https://www.aok-bv.de/imperia/md/aokbv/engagement/qualipep/qualipep-handbuch_pflege.pdf
 
G+G Spezial
Ebenfalls widmet sich ein aktuelles G+G Spezial ausschließlich dem Projekt QualiPEP. Die Beilage zum AOK-Magazin Gesundheit und Gesellschaft (G+G) enthält u.a. einen Fachartikel von Prof. Beate Blättner (HS Fulda), eine Reportage aus einer Piloteinrichtung in Bayern sowie zahlreiche Statements aus Wissenschaft, Selbstverwaltung und Praxis.
Das G+G Spezial 05/21 steht zum kostenlosen Download bereit: https://aok-bv.de/hintergrund/gesundheit_und_gesellschaft/spezial/


Digitaler „Gesundheitskompetenz-Check für die Pflege“
Um das junge und innovative Thema „Förderung der Gesundheitskompetenz“ noch zugänglicher zu machen wurde in QualiPEP außerdem ein gekürzter digitaler „Gesundheitskompetenz-Check für die Pflege“ entwickelt.
 
Diesen können Sie hier ausprobieren: https://qualipep-gesundheitskompetenz.de

 

 

Verknüpfte Artikel:

 


Downloads für Mitglieder:

21 0400 qualipep handbuch pflege stationär

pdf 21 0500 Gesund und Gesellschaft Spezial (2.44 MB)

 

Go to top