Login

Das RKI hat die „Empfehlungen für Alten- und Pflegeeinrichtungen und Einrichtungen für Menschen mit Beeinträchtigungen und Behinderungen und für den öffentlichen Gesundheitsdienst“ erneut ergänzt und überarbeitet:

In der nun vorliegenden Version V.21 vom 19.05.2021 wurden gegenüber der Version V.20 vom 07.04.2021  folgende Kapitel unter Berücksichtigung des Impf- und Genesenenstatus von Bewohner*innen bzw. Personal angepasst:

  • 3.3 Regelungen von Neuaufnahmen und Verlegungen
  • 3.4 Dauer der Maßnahmen für SARS-CoV-2-positive Bewohner*innen/Betreute
  • 3.8 Besucherregelungen
  • 4. Identifizierung und Management von Kontaktpersonen
  • 7. Hinweise zur SARS-CoV-2-Testung: Aktualisierung der Tabelle „Übersicht zu SARS-CoV-2-Testungen in Alten- und Pflegeheimen und Einrichtungen für Menschen mit Beeinträchtigungen und Behinderungen“
  • Kürzung des Kapitels 9. Impfungen und Hinzufügen des Kapitels 10. Anpassung der Empfehlungen unter Berücksichtigung des Impf- und Genesenenstatus
  • Redaktionelle Änderungen

Die Anpassungen sind umfangreicher und beziehen sich im Wesentlichen darauf, dass die Entwicklungen zu den Themenfeldern Quarantäne, Besuchsregelungen und Testungen nachvollzogen werden. Dabei werden diese nach gegenwärtigen Stand in den Ländern teilweise über die bisherigen Möglichkeiten hinaus gehen, andererseits aber auch teilweise dahinter zurückbleiben.  Ab S. 38 sind die Änderungen auch nochmal zusammenhängend abgebildet.

 

 

Verknüpfte Artikel:

Corona-Pandemie – RKI Update „Prävention und Management von COVID-19 in Alten- und Pflegeeinrichtungen und Einrichtungen für Menschen mit Beeinträchtigungen und Behinderungen“ (Version V.20 Stand 0 ...

Downloads für Mitglieder:

21 0519 RKI Alten Pflegeeinrichtung Empfehlung (V21)

 

Go to top