Login

Der Deutsche Verein veröffentlicht Empfehlungen für den Ausbau einer Anerkennungskultur in den Freiwilligendiensten.

Mit den Empfehlungen soll der Ausbau der Anerkennungskultur in den Freiwilligendiensten befördert und damit die Freiwilligendienste als eine besondere Form des bürgerschaftlichen Engagements unterstützt werden. Öffentliche Wertschätzung, Berücksichtigung freiwilliger Leistungen in der Ausbildung und andere Formen der Anerkennung sind insbesondere für die künftige Gewinnung engagierter Freiwilliger von großer Bedeutung. Ziel ist es, die relevanten Akteure darin zu unterstützen, im Rahmen ihres jeweiligen Verantwortungsbereichs das gemeinsame Ziel „Stärkung der Anerkennungskultur“ umzusetzen. Die Empfehlungen richten sich an Bund, Länder, Kommunen, Träger, Einsatzstellen der Freiwilligendienste, aber auch an Hochschulen, Ausbildungsbetriebe und Unternehmen.

Der Deutsche Verein versteht die Anerkennungskultur als einen unverzichtbaren Bestandteil einer wirksamen Engagementpolitik auf politischer Ebene genauso wie auf Organisationsebene.

 

Verknüpfte Artikel:

 

Downloads:

pdf Anschreiben allgemein (73 KB)

pdf DV 2 16 Anerkennungskultur (163 KB)

Downloads für Mitglieder:

 

 

Go to top